Pesta- Schüler der 5a, 5b, 6a und 6b mit guten Ideen zum Nichtraucherwettbewerb Die Schüler der Klassen 5a, 5b, 6a und 6b nehmen mit interessanten Beiträgen am sächsischen  Kreativwettbewerb im Rahmen des bundesweiten Nichtraucherwettbewerbs „Be smart – don`t start“ teil.  Lory Sammereier aus der Klasse 5a hat ein kleines Theaterstück über die Freizeitinteressen von Rauchern  und Nichtrauchern geschrieben und mit ihren Mitschülern aufgeführt. Die Schüler der Klasse 5b haben  Vierzeiler zum Thema Rauchen gereimt und diese an einer selbst gebauten Litfaßsäule veröffentlicht. Die  Klasse 6a entwickelte Fragebögen für Raucher und Nichtraucher und legte diese ihren Eltern vor. Die  Klasse 6b hat die beiden Schulhauseingänge vor dem Unterrichtsbeginn am 5. April für Raucher und  Nichtraucher gekennzeichnet, die Nichtraucher mit Gummibärchen „belohnt“ und die Raucher mit  Kaugummizigaretten und einer Nichtraucherzeitung zum Nachdenken angeregt.  Die Ergebnisse aller 4 Projekte wurden am 5.April 2017, dem „Pesta- Nichtrauchertag“, in der Aula der  Schule von den beteiligten Schülern präsentiert und werden nun zum sächsischen Kreativwettbewerb  eingesendet. Diese können demnächst im Be Smart-Internet-Blog unter www.besmart-sachsen.de   eingesehen werden.