Siegerin des Kreativwettbewerbs der Deutschen Lungenstiftung e.V. 2018 Zu Beginn des Schuljahres beschäftigten sich die Schüler der 7. Klassen im   Kunstunterricht mit Piktogrammen und Signalfarben. Zu diesem Thema sollten die   Schüler einen Aufkleber entwerfen, der das Auto von Eltern als rauchfreie Zone   ausweist. Die besten acht Arbeiten wurden gemeinsam in den Klassen ausgewählt und   beim Kreativwettbewerb der Deutschen Lungenstiftung e.V. eingereicht. Aus über 130   Einsendungen aus ganz Deutschland mit mehr als 1000 Entwürfen wählte eine Jury die   Sieger aus.   Julia Kattner aus der Klasse 7b hat den ersten Preis gewonnen.                               Herzlichen Glückwunsch!